Diana Sieling
DianaPortraitCIsuntan 2014
Ausbildung
Studium an der Berufsfachschule für Logopädie am Werner-Otto-Institut, Hamburg
Ausbildung im klassischen Gesang
Info
Mitglied im dbl "Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V."
Mitglied beim I.R.L. (Institut für Rehabilitation Laryngektomierter)
Hospitationen: Neurologie AK St.Georg, Hamburg Poliklinik für Hör-, Stimm- und Sprachheilkunde, UKE, Hamburg
Facharbeit im Rahmen der Ausbildung: "Die Darstellung des Störungsbildes Poltern in der Literatur und die Therapie einer vorhandenen Polterkomponente innerhalb einer Stottertherapie bei einer Mischform von Stottern und Poltern" (Co-Autorin Franziska Kupisch)
6 Monate Logopädin der neurologischen Frührehabilitation an der Asklepios Klinik Hamburg-Harburg
Schwerpunkte
Stimmstörungen
Stottern/Poltern (Jugendliche, Erwachsene)
Schluckstörungen / Kostaufbau
Hausbesuche
Trachealkanülenmanagement
Neurologische Sprachstörungen
Sprachentwicklungsstörungen
LRS
Angehörigenbetreuung
Störung der Hörwahrnehmung
Rhetorik- , Stimm-, und Sprechcoaching
Fortbildung
"Lese-Rechtschreibschwäche: Diagnostik und Therapie bei Störungen des Schriftspracherwerbs" Ilse Wagner
"Logopädische Therapie mit Hörgeschädigten" Olaf Biermann
"Gebärden-unterstützte-Kommunikation (Guk): Vertiefende Einführung"
Dr. Etta Wilken
"Schul-KIDS und Mini-KIDS Direkte Stottertherapie bei Kindern"
Peter Schneider, Lehrlogopäde, Universitätsklinikum Aachen
"Schritte in den Dialog. Theorie und Praxis der frühen Intervention bei Sprachentwicklungsverzögerung" Deliah Möller, UKE Hamburg
"Das Lidcombe-Programm zur Behandlung frühkindlichen Stotterns" Christina Lattermann, M.Sc., Logopädin
"Desensibilisierungsintervention und Modifikationstechniken bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen" Hartmut Zückner, Universitätsklinikum Aachen
"Die Entwicklung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, Therapie"
Dr. Barbara Zollinger, Zentrum für kleine Kinder, Winterthur, CH
"Behandlung von Dysphagien in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis" Norbert Niers, Albertinen-Akademie, Hamburg
"SpeechTrainer- Ein Programm zur Visualisierung von Sprechbewegungen und für die Therapie von Sprechapraxie" Prof. Dr. phil. Dipl.-Phys. Bernd J. Kröger, Universitätsklinikum Aachen
Zertifikat "Logopädisches Trachealkanülenmanagement Behandlung von Schluckstörungen und Umgang mit Trachealkanülen bei tracheotomierten Patienten" Norbert Niers, Ludmillenstift Meppen
"Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen Falldarstellungen aus der Praxis" Albertinen-Akademie, Hamburg
Ausbildung in erster Hilfe
"Zur Therapie bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Spalten- von der Frühförderung bis ins Schulalter" Silvia Herl-Peters, Dipl.-Logopädin
"Im Dialog-Logopädie und andere Gesundheitsfachberufe" , 39. dbl-Jahreskongress
"Schluckstörungen im Kindesalter", Werner-Otto- Institut, Hamburg
"Prosodische Störungen: Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie",Meike Otten
"Empathie und Autonomie- Was Kinder sind und was sie brauchen", Jesper Juul
"Sprachentwicklungsstörungen und Erzählkompetenzen", logopädie zentral Hamburg (K. Nielsen und A. Voß)
"4. Eilbeker Dysphagietag- Fiberendoskopische Schluckdiagnostik (workshop); Wenn einem das Schlucken langsam vergeht- Schluckstörungen bei neurodegenerativen Erkrankungen", Schön Klinik Hamburg-Eilbek
"Digitale Medien in der Logopädie", Alexander Fillbrandt